Leichtathletik: Ein besonderer Dank für die Altpapiersammler

 

Als Dank eine Brauereiführung mit Bierverkostung

Im Jahr 2017 sammelte das Altpapierteam der Zusser Leichtathleten 210 Tonnen Altpapier. An den 6 Sammlungen und den 2 Containern an der Wertstoffsammelstelle in Zusmarshausen für die Selbstanlieferung war damit wieder Hochbetrieb. Die Altpapiermenge hat sich nach jahrelangen Rückgängen erstmals auf dem Vorjahresniveau stabilisiert. Auch der Altpapierpreis war sehr konstant.

Als Dankeschön wurden die Sammler, Fahrer, Brotzeitdienste mit ihren Partnern zum gemeinsamen  Essen in das Bräustüble eingeladen. Voraus ging eine eineinhalbstündige Brauereiführung durch Karl Schmid von der Brauerei Schwarzbräu Zusmarshausen. Im Anschluss und vor dem reichhaltigen Essen lud uns die Brauerei zur Bierverkostung ein. Es mussten die Sorten Exquisit, Pilsener, Dunkel und alkoholfrei erraten werden.

Dann haben wir den Abend gemütlich ausklingen lassen.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank für Eure Dienste zugunsten der Leichtathletik in Zusmarshausen! Auch der Fa. Schwarzbräu gilt unser Dank für die interessanten Einblicke in die Brauerei

Bild: Im Sudhaus, das Herzstück der Brauerei wurde uns der Prozess des Bierbrauens näher gebracht. Außerdem besichtigten wir die Abfüllung, die Mälzerei und den Gärkeller.

 

Pin It on Pinterest

Share This