TSV ZUSMARSHAUSEN JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG BERICHT 07.06.2018

Am 7. Juni 2018 fand die alljährliche Hauptversammlung des TSV Zusmarshausen statt. Unser 1. Vorstand Gerhard Biber begrüßte um 19.35 Uhr die zahlreich erschienen TSV-Mitglieder. Der Vorsitzende stellte fest, dass zur Jahreshauptversammlung satzungsgemäß eingeladen wurde. Die Hauptversammlung nahm die Tagesordnung einstimmig an.  Die Anwesenden legten zum Gedenken an unsere verstorbenen Vereinsmitglieder eine Schweigeminute ein. Anschließend folgte der Jahresbericht des 2. Vorstands. Dr. Andreas Herch stellte die erfreuliche Finanzsituation vor. So konnte auch in 2017 wieder ein Überschuss erwirtschaftet und die Darlehenssituation merklich verbessert werden.

Zudem wurden wieder umfangreiche Bauprojekte erfolgreich in Angriff genommen und hierbei neben der wichtigen Tennisplatzsanierung auch die Duschen im Vereinsheim saniert und ein kleines Funktionsgebäude für die Abteilung Leichathletik errichtet. Als zukunftsweisenden Fortschritt für den TSV bezeichnete er die Eröffnung der Geshäftsstelle, in der nun mit 3. Vorstand Rainer Metschke und Sabine Steichele zwei kompetente Mitarbeiter die umfangreiche Verwaltungsarbeit abwickeln. Auch technisch sieht sich der mittlerweile über 1.500 Mitglieder zählende Verein gut für die Zukunft gerüstet, da eine innovative Mitgliederverwaltung installiert und die Homepage neu designed wurde. Um in Zukunft noch besser für sportliche Anforderungen gerüstet zu sein, konnte der TSV zwei Trainerlehrgänge auf seinem Gelände durchführen und die Anzahl der lizensierten Übungsleiter auf mittlerweile 38 steigern. Rainer Metschke erläuterte anschließend die aktuelle Thematik aus den Bereichen Datenschutz und Formularwesen.

Nach Darlegung des Rechenschaftsberichts von Kassierer Roland Hegele und der folgenden Abteilungsberichte, stellte Gerhard Biber die festlichen Aktivitäten vor und bedankte sich bei den vielen Helfern für den tollen Einsatz beim Christkindlmarkt, Malzfest, Schloßfest und dem TSV-Triathlon. Mit der Abteilung Stockschützen begrüßte er ein neues Mitglied in der TSV-Sportfamilie. Martin Wiedemann stellte sowohl sich als auch kurz seine Aktivitäten als neuer Sponsorenbeauftragter vor.

Im nächsten Agendapunkt erfolgten die turnusmäßigen Neuwahlen. Unter Leitung von Herbert Hafner und den Wahlhelfern Bernd Both und Bernhard Knöpfle, erfolgten die Wahldurchgänge für die Ämter der drei Vorstände, Kassierer, Schriftführer. Ausschuss, Bauausschuss, Jugendvertreter und Revisoren. Bis auf die Schriftführerin, Verena Jaumann, stellte sich das gleich Team wie im Vorjahr, so dass nach Abschluss der Wahlen folgende Mitglieder dem TSV in den nächsten 2 Jahren vorstehen werden:

Vorstand:

Gerhard Biber – 1. Vorstand, Dr. Andreas Herch – 2. Vorstand, Rainer Metschke – 3. Vorstand

Kassierer: Roland Hegele

Schriftführerin: Maria Drössler

Ausschuss: Margit Hirle, Bernhard Sapper, Bernd Both

Bauausschuss: Herbert Hafner, Max Görens, Stefan Kuchenbaur

Jugendvertreter: Kathi Baumeister, Manuel Schmidt

Revisoren: Robert Seewald, Herbert Watzal

 

In der Folge konnte der TSV wieder einige langjährige verdiente Mitglieder ehren:

Erna & Roland Schneider: 30 Jahre, Margit Sendlinger: 30 Jahre, Karl Katzenschwanz: 40 Jahre, Anton Haid:  40 Jahre, Johann Baumeister: 45 Jahre,  Alfred Hegele sen.:  50 Jahre, Manfred Seidl: 50 Jahre, Johann Demharter: 50 Jahre, Emma Knie: 55 Jahre, Anton Helmschrott: 60 Jahre.

Eine besondere Freude war es Vorstand Gerhard Biber zwei verdiente TSV-Sportskollegen zu Ehrenmitglieder zu ernennen: Georg Hartmann und Ewald Wurm erhielten als Anerkennung für die vielen Jahre an vorbildlichem Einsatz für unsere Sportsfamilie eine Ehrenurkunde.

Unter dem Agendapunkt Wünsche und Anträge mochte ein Mitglied den Status der Sanierung des Treppeneingangs zum Vereinsgebäude erfahren. Hier erklärte Gerhard Biber, dass der Auftrag bereits lange vergeben ist, aber aufgrund Auftragsstau, leider noch keine Termin zur Fertigstellung vorliegt.

Der 1. Vorsitzende schloß den offiziellen Teil um 21.30 Uhr.“

Bilder:  TSV

Pin It on Pinterest

Share This