Fitness-Triathlon: Jugendtriathlon im Ferienprogramm VOLLER ERFOLG !

Mit großem Eifer waren die Mädels und Jungs beim Minitriathlon im Rahmen des Ferienprogrammes

am Rothsee dabei. Die Jahrgänge 2007/08 mussten 75 m Schwimmen, 1,5 km Radeln und 400 m Laufen. Max Kohl war der schnellste in 8:21 min, danach folgten Nina Watzal, 8:51; Sommerfeld Nele

9:03; Kovba Lukas 9:22; Mayr Dominik 9:26; Gelhard Marlene 9:46; Herkommer Lorenz 10:06; Berg Jonathan 10:08; Herkommer Luis 10:20; Im selben Wettbewerb waren die Jahrgänge 2005/06  am Start, allerdings mit längeren Distanzen, 150 m Schwimmen; 3 km Radeln und 800 m Laufen.

Als erste überquerte hier die Ziellinie Joelyn Kropka 16:10 min; gefolgt von Paul Gollmann 16:32, Daniel Kovba 17:39 und Marie Demharter 20:35 min. Trotz der Hitze gaben alle ihr Bestes und waren

bei der Siegerehrung sichtlich glücklich, dass sie es geschafft haben.

In 2019 werden wir bei unseren großen Triathlon den Schüler-Wettbewerb mit ins Programm

aufnehmen damit die Jugendlichen das große Flair des Triathlons genießen können.

 

 

Alle hatten großen Spaß am Triathlon und freuten sich über ihre Urkunden und Medaillen am Schluss.

Bildquelle: Karl Sendlinger

Pin It on Pinterest

Share This