Tennis: Tennisnachwuchs ermittelt Vereinsmeister 2018

Einer regen Teilnahme erfreuten sich dieses Jahr die Vereinsmeisterschaften des Zusmarshauser Tennisnachwuchses. Über 30 Mädels und Jungs haben in unterschiedlichen Altersgruppen die Vereinsmeister 2018 ermittelt. Auf Grund der ungleichmässigen Teilnehmerzahlen in den einzelnen Altergruppen wurden die Meisterschaften nach unterschiedlichen Modi gespielt. Die Sieger wurden  in Gruppenspielen oder im KO-System ermittelt. Dabei gab es eine Vielzahl von spannenden und teilweise sehr knappen, aber jederzeit fairen Matches.

Hier die Gewinner der jeweiligen Gruppen:

Kleinfeld:

  1. Joana Gsell
  2. Sophia Pöhlmann
  3. Martha Hartmann
  4. Maite Enzler

 

Midcourt:

  1. Sam Polte
  2. Julian Ott
  3. Julian Forster
  4. Philipp Schafhauser und Lars Meitinger

 

Foto Kleinfeld und Midcourt:

von links: Lars Meitinger, Antonia Gsell, Maite Enzler, Sophia Pöhlmann, Julian Forster, Martha Hartmann, Julian Ott, Joana Gsell, Sam Polte, Toni Schafhauser, Philipp Schafhauser

Bildquelle: Ewald Wurm

Mädchen U 14:

  1. Franca Jettenberger
  2. Lisa-Marie Pintar
  3. Franzi Mieslinger
  4. Jana Schönthier

 

Knaben U 14:

  1. Marlon Polte
  2. Nico Mechel
  3. Philipp Kirr
  4. Felix Beck

 

Foto U 14:

von links: Franzi Mieslinger, Jana Schönthier, Lisa-Marie Pintar, Franca Jettenberger, Marlon Polte, Philipp Kirr, Nico Michel. Es fehlt: Felix Beck

Bildquelle: Ewald Wurm

 

Vielen Dank und beste Grüße

 

Ewald Wurm, Tennis TSV Zusmarshausen

 

 

 

 

 

 

Pin It on Pinterest

Share This