Fussball: NEUVERPFLICHTUNG – „Valle“ im Anflug

Einen ersten Neuzugang für den Sommer 2021 vermeldet der TSV Zusmarshausen. Mit Valentin Jaumann kehrt ein Zusser Eigengewächs – nach zwei sehr erfolgreichen Saisons beim TSV Wertingen – zurück zu seinem Heimatverein. Für den sportlichen Leiter der Grün-Weißen, Reinhard Brachert, ist dies ein absoluter Wunschtransfer, der perfekt zu den Zielsetzungen des Autobahnclubs passt. In seinen bisherigen 48 Spielen für Wertingen  traf der Außenstürmer 23mal selbst und bereitete 16mal vor. Eine überragende Quote, die für Optimismus bei den Zusser Verantwortlichen sorgt. „Mit Valentin gewinnen wir auf der menschlichen Seite einen Sympathieträger und auf dem Feld einen Topspieler hinzu“, freut sich Abteilungsleiter Helmut Wiedemann über den Rückkehrer. (Foto FuPa: Georg Fischer)

Pin It on Pinterest

Share This