Fussball: Bericht Jahreshauptversammlung

Am 22. Oktober 2021 führte die Abteilung Fussball ihre Jahreshauptversammlung durch. Nach den Berichten von Abteilungsleiter Helmut Wiedemann, Kassierer Markus Harfold und Jugendleiter Jonas Watzal wurde bei den Neuwahlen die bestehende Leitung mit Helmut Wiedemann und Max Görens einstimmig bestätigt.
Als Neuzugang in der Abteilungsleitung wurde Eric Elze gewählt. Er wird Helmut Deger ersetzen, der etwas kürzer treten möchte. Helmut Wiedemann bedankte sich bei „Dago“ für seinen bisherigen Einsatz sowie für die weitere Unterstützung der Abteilungsleitung.
Mit Arthur Meitinger wurde dann ein Urgestein verabschiedet. Über 13 Jahre war „Atze“ als Jugendleiter das Gesicht der Junior*innen, feierte zahlreiche Erfolge mit der „Goldenen Generation“ und ist maßgeblich dafür verantwortlich, dass der Jugendfussball des TSV einen hervorragenden Ruf im Landkreis hat. Er „darf“ nun in den verdienten „Unruhestand“, weiß er doch die Fortsetzung seiner Arbeit bei seinen Nachfolgern Jonas Watzal und Manfred Immerz in besten Händen. Zum Abschied überreichte ihm Helmut Wiedemann eine Bild-Collage.

Helmut Wiedemann (rechts) verabschiedete Jugendleiter Arthur Meitinger (Bild: Gerhard Biber)

Pin It on Pinterest

Share This