2. Covid-19 Impfung beim TSV

Nachdem wir einen guten Erfolg unserer Impfaktion „ohne Termin“ verzeichnen durften, haben wir uns kurzerhand entschieden, diese Aktion zu wiederholen.
Weil doch sehr viele 1. Geimpfte dabei waren, und es im Moment recht schwierig ist, Impftermine zubekommen, wollen wir allen „Erstgeimpften“ die Möglichkeit geben, sich auch ihren 2. Piks beim TSV Zusmarshausen abzuholen.
Es werden aber auch alle anderen Impfungen (Erstimpfungen und Booster) vorgenommen.
Die Fa. Ecolog wird wieder mit dem Impfstoff Biontech-Pfizer aufwarten.
Bitte richten sie sich darauf ein, dass die Impfung eine gewisse Wartezeit erforderlich machen wird. Und auch, das evtl. damit zur rechnen ist, dass die Wetterverhältnisse der Jahreszeit entsprechend sein können. Also bitte warme Kleidung für die Wartezeit wählen.
Die Öffnungszeit am 04.12.2021, wird wie beim letzten Mal von 10:00 – 16:00 Uhr sein.
Allerdings werden wir eine kurze Pause von 12:30 – 13:00 vornehmen.

Bringen Sie bitte zum Impftag wieder folgende Unterlagen mit:
• gültigen Personalausweis oder Reisepass.
• Impfpass.
• Medikamentenblatt, falls vorhanden (kann beim Hausarzt eingeholt werden).
• wenn möglich, die beiden ausgefüllten Formulare ANAMNESE und die EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG, die Formulare finden Sie hier.

Die Zahlen zeigen vor allem eines: Die Lage ist nicht nur ernst, sie ist dramatisch. Und eine Besserung oder gar ein Ende der Pandemie ist noch lange nicht in Sicht.
Impfen ist die derzeit einzige Lösung aus dieser Pandemie: Bereits den zweiten Herbst in Folge greift die Pandemie massiv in unser (Sport-)Leben ein. Solange die Zahl der Geimpften nicht deutlich zunimmt, verheißt der Blick in den nächsten Herbst nichts Gutes!
Bitte helfen Sie alle mit, dass sich möglichst alle zur Impfung zugelassenen Menschen im Freistaat impfen lassen! Für unsere unbeschwerte Sportausübung ist dies von elementarer Bedeutung.
Insbesondere die Jugendlichen zwischen 12 bis 17 Jahren sind aufgerufen sich nach Möglichkeit bis Ende des Jahres impfen zu lassen, um auch im nächsten Jahre ihren Sport im Innenbereich ausüben zu können.
Die Impfung schützt nicht nur jeden selbst, sondern auch die anderen.
Allen 1. Geimpften wird es durch die erneute Impfaktion möglich sein, noch rechtzeitig vor dem bevorstehendem Weihnachtfest vollständig geschützt zu sein und dieses Familienfest im Kreise ihrer Lieben zu feiern.

Pin It on Pinterest

Share This